Headerbild Stehkino

RESORTI-Anlehnbügel für Stehkino auf der Gamescom 2016

Anlässlich der diesjährigen Spielemesse Gamescom in Köln wandte sich die Firma Expo Outline Messebau und Event GmbH an RESORTI. Für die Einrichtung eines Inselstands mit Stehkino dort bestellte Geschäftsführer Alexander Kayser 16 Anlehnbügel, die in einem separaten Business-Bereich der Gamescom zur Anwendung kamen. Welchen unterschiedlichen Verwendungszwecken die RESORTI-Anlehnbügel nachkommen können, lesen Sie hier!

Aufbau und Rekorde der Gamescom 2016

Die Gamescom in Köln erreichte in diesem Sommer zum wiederholten Male ihre eigenen Rekorde. Nach Angaben des Veranstalters brach der weltweit größte Treffpunkt der Computer- und Videospielszene dieses Jahr mit folgenden Bestmarken Bahn:

  • 877 Aussteller aus 54 Ländern auf fast 20 Hektar Ausstellungsfläche der Koelnmesse,
  • etwa 345.000 Besucher aus beinahe 100 Staaten,
  • 23 Länder-Pavillons mit dem Schwerpunkt Internationales Business sowie
  • mehr als 5.000 Journalisten und 30.000 Fachbesucher.

Namhafte Aussteller zählten dabei Insbesondere auf die Business Areas als Forum wichtiger Entscheidungen und Präsentationen. Der Messebauer Alexander Kayser holte sich für den Aufbau einer solchen die Unterstützung von RESORTI.

Zusammenarbeit mit Expo Outline Messebau und Event GmbH

Stehkino für die Gamescom

Stehkino mit RESORTI-Anlehnbügeln

Alexander Kayser ist der Geschäftsführer der Firma Expo Outline für Messebau und Eventtechnik, die bereits auf zahlreichen Messen in Europa vor Ort war. Für den Aufbau eines Teilbereichs der Business Area benötigte Herr Kayser eine größere Anzahl an Fahrradanlehnbügeln, die als Ordnungselemente in einem Stehkino dienen sollten.

Genauer gesagt, trennten die insgesamt 16 RESORTI-Anlehnbügel vom Typ 9100 das Auditorium auf den einzelnen Treppenabsätzen bei verschiedenen Präsentationen. Die vom Betrachter aus gesehen rechten Geräte verfügen über eine Breite von 150 cm, die linken messen mit 120 cm etwas weniger.

Messemoebel

Der RESORTI-Anlehnbügel für Fahrräder dient vielen verschiedenen Zwecken.

Normalerweise dienen die Bügel der Parkposition von Fahrrädern, konnten aber in Halle 6 der Gamescom zu bequemen Lehnmöbeln umfunktioniert werden. Die Teilummantelung der oberen Strebe mit Kunststoff sorgte dabei für einen Abstand des verzinkten Rohrs zu Kleidung und Körper.

Weiterlesen zur Gamescom und allen Beteiligten

Bequeme Messemöbel zum Anlehnen

Dass Sitzgelegenheiten von RESORTI auf Messen eine nutzbringende Sache sind, wissen Sie als Leser spätestens seit dem Bericht über Schweiz Tourismus auf der CMT in Stuttgart. Lesen Sie in diesem und den folgenden Beiträgen noch mehr über die Gamescom, den Messebau von Expo Outline und weiterer Messeorganisation: