Kommentare 0

RESORTI PLANTS FOR THE PLANET – Wie aus Bewertungen Bäumen werden und Schokolade die Welt rettet

Unsere Bäume sind eines der mächtigsten Instrumente gegen die Klimakrise. Auf der Welt wachsen derzeit 3.000 Milliarden Bäume, es könnten jedoch 1.000 Milliarden mehr sein. RESORTI zeigt, welche smarten Tools Unternehmen nutzen können, um den Urwald der Erde aufzuforsten.

Heldenhaft: Unsere Bäume

Um die Klimakrise abzuschwächen und nachfolgenden Generationen einen gesunden Planeten zu hinterlassen, müssen wir unsere Emissionen dringend verringern. Dafür haben wir einige der mächtigsten Verbündeten auf unserer Erde: Bäume.

Die grüne Lunge unserer Erde arbeitet sehr effizient: Bereits VIER BÄUME gleichen den kompletten Jahresverbrauch an CO2 eines Menschen aus. Somit sind Bäume das günstigste und effektivste Mittel, CO2 zu binden und der Menschheit Zeit zu verschaffen, um die Treibhausgas-Emissionen nachhaltig senken.

Doch leider steht es schlecht um den Bestand und die Gesundheit unserer grünen Riesen. Der Wald leidet unter den Folgen des Klimawandels und kämpft gegen Dürre, Schädlinge und Stürme. Durch weltweite Abholzung und das Verschwinden alter Wälder nehmen wir uns wortwörtlich selbst die Luft zum Atmen.

Old Tjikko ist der älteste Baum dieser Erde. Foto: Wikipedia

Old Tjikko ist der älteste Baum dieser Erde. Foto: Wikipedia

Deutschlandweit stehen nur etwa zwei Prozent der Wälder unter Schutz – und selbst hier ist Holzeinschlag erlaubt. Als Rohstofflieferant wird der Großteil unserer Bäume bereits nach 60 bis 120 Jahren gefällt. Dabei können Bäume sogar bis zu 1.000 Jahre alt werden, manche sogar noch älter. Als ältester Baum des Planeten lebt eine gemeine Fichte seit etwa 10.000 Jahren in Schweden.

Was wir verursachen, können wir jedoch auch bekämpfen. RESORTI unterstützt die weltweite Kinder- und Jugendinitiative PLANT FOR THE PLANET  bei ihrer Mission, der Welt 1.000 Milliarde Bäume zurückzubringen. Statt Spaten und Gießkanne, sind Schokolade und Kundenbewertungen dabei die bewährten Mittel zum Zweck.

Choclate Change – Ein Stück nachhaltiger

Das ein Stück gute Schokolade manchmal Welten retten kann, wissen wir.  Das richtig „gute Schokolade“ die Welt tatsächlich rettet, ist neu – Zumindest im RESORTI-Merchandise. Mit dem Choclate-Change zur „guten Schokolade“  hin, engagiert sich RESORTI nun stetig für die Aufforstung und Gesundheit der Wälder.

Plant for the Planet Schoki. Foto: Resorti.de

Foto: RESORTI

PLANT FOR THE PLANET konnte durch den Verkauf ihrer klimaneutralen Schokolade bereits über 6 Millionen Bäume in die Erde bringen. So kann selbst das kleinste Stück Schokolade, etwas Großes für die Umwelt tun.

 

 

Gute Bewertung für den Planeten

Kundenbewertungen sind von hoher Relevanz für Unternehmen. Sie geben anderen Interessenten Orientierung und legen die Potentiale zur Verbesserung der Servicequalität offen. Doch Bewertungen können noch mehr. Zum Beispiel, wenn sie zu Bäumen werden. 

RESORTI unterstützt Das Projekt REVIEW FOREST  und pflanzt für jede Kundenbewertung einen Baum in Mexico. Aus degradierten und geplünderten Wäldern gehen so neue Bäume hervor, die mehr Biomasse, mehr Artenvielfalt, mehr CO2-Bindung und mehr Arbeitsplätze schaffen. 

Durch REVIEW FOREST werden Bewertungen zu Bäumen. Foto: PlantForThePlanet

Durch REVIEW FOREST werden Bewertungen zu Bäumen. Foto: PlantForThePlanet


Ein Wald von RESORTI

Der RESORTI-Wald in Mexiko umfasst inzwischen 68 stolze Bäume.
Jeder Setzling ist dabei von heimischer Art und trägt den Namen seines/seiner Bewertenden.
Im RESORTI-Wald darf jeder Baum sein Leben lang auf geschützter Fläche wachsen. Als Teil eines intakten und nachhaltigen Ökosystems wird er intensiv gepflegt und gesund gehalten.

Ihr Klick für den Klimaschutz

„Möchten auch Sie die globale Klimabilanz verbessern und Ihren Baum im RESORTI-Wald pflanzen ? Dann freuen wir uns über Ihre Bewertung: https://reviewforest.org/resorti

Schreibe eine Antwort