Bänke weltweit

Sitzbänke weltweit - RESORTI-Blog
Bänke begegnen uns hierzulande fast an jeder Straßenecke. Wir sind es gewohnt, uns im Stadtpark in ein schattiges Plätzchen zu setzen oder nach einer langen Tageswanderung am Wegesrand hernieder zu setzen.

Suchen wir hingegen unser Heil in der Fremde – und das kann schon wenige Kilometer von unserer täglichen Umgebung entfernt sein – werden die Regeln neu definiert. Nicht überall steht das vertraute Sitzholz, wo wir es erwarten. Und wenn wir doch auf eine Parkbank stoßen, sieht sie ganz anders als zu Hause aus…

Im Laufe der RESORTI-Reihe „Bänke weltweit“ werden Sie viele solcher Momente miterleben. Die Leser unseres Blogs senden uns ihre Fotografien und Geschichten über Bänke aus aller Welt.

Wollen auch Sie uns erzählen, wie sie an einem abgelegenen Ort der Erde plötzlich auf eine Sitzbank stießen? Senden Sie uns ein Foto Ihres Funds mit ein paar Hintergrundinformationen und geografischen Angaben an redaktion@resorti.de. Wir freuen uns auf Ihre Mail!

Bänke in Europa – von Gibraltar bis zum Ural

Man möchte meinen, dass für unsereiner der Wiedererkennungseffekt von europäischem Sitzmobiliar am größten sein mag. Nun, schauen Sie selbst.

Sitzbänke in Amerika – entlang der Panamericana

Auch wenn uns die Menschen in Nordamerika kulturell von allen Kontinenten der Erde noch am nächsten stehen mögen, wollen wir der Frage nachgehen, ob denn auch ihre Sitz- und Parkbänke so aussehen wie unsere.

In Mittel- und Südamerika erwarten wir uns derweil schon ganz etwas anderes, aber auch hier kann man immer wieder auf eine Überraschung treffen. Denken Sie bis heute, in Lateinamerika sitzen die Menschen auf ihren Bänken? Vielleicht tanzen Sie ja auch drum herum. Wir sind gespannt!

Bänke in Afrika – vor der Sonne gut geschützt

Am Äquator wären wir noch mehr als anderswo geneigt, ein schattiges Plätzchen aufzusuchen. Und wenn man dort auch noch sitzen darf, sagen wir nicht Nein.

Doch auch hier sind wir ohne Vorurteil – wir sind gespannt, wie die Menschen von Ägypten bis Südafrika in Wüstengegenden oder auch vegetativen Zonen die Bank für sich zu nutzen wissen.

Bänke in Asien – bevölkerungsreichster Erdteil = bänkereichster Erdteil?

Auch wenn diese Hypothese nur schwierig zu überprüfen ist, wollen wir uns dennoch zumindest ein paar Ausschnitte aus der Lebenswirklichkeit Asiens holen. Waren Sie einmal in Nah- oder Fernost, in Vorder- oder Hinterasien?

Dann freuen wir uns auf Ihre Erzählung – und dass Sie bei Ihrem Aufenthalt unter 3 Milliarden Menschen auch einmal einen Platz auf einer Sitzbank abbekommen haben.

Sitzbänke in Ozeanien – wo sitzt man gut im Down Under?

Ozeanien, das ist nicht nur Australien und Neuseeland. Sollte es uns gelingen, neben Bänken in den Lieblingsdestinationen junger Rucksacktouristen auch welche in Vanuatu oder Kiribati aufzuspüren…?

Bitte helfen Sie RESORTI! 🙂

Schreibe eine Antwort