Hundetoilette

Hunde sind die besten Freunde des Menschen und bereiten ihren Besitzern zumeist große Freude. Doch gerade Nichthundebesitzer können diese Begeisterung nur bedingt teilen. Vor allem dann, wenn unachtsame Hundebesitzer den Kot ihrer Vierbeiner liegen lassen. Ob an Straßenrändern, Parks oder Wiesen, die braunen Haufen sind ein Ärgernis. Ein Umstand, dem mit der Einführung des sogenannten Hundekotbeutelspende bzw. der Hundetoilette Rechnung getragen wurde. Um was es sich dabei handelt soll mit dem vorliegenden Artikel aus der Kategorie Abfallentsorgung im Ratgeber erörtert werden.

Hundetoilette oder Hundekotbeutelspender?

Das Wort Hundekotbeutelspender ist sehr lang und sperrig, weshalb sich mittlerweile Hundetoilette als kürzere Alternative durchgesetzt hat. Den meisten ist dabei ganz klar, es handelt sich hierbei um einen Beutelspender für Hundekot.
Eigentlich ist eine Hundetoilette, oder auch Hundeklo, eine ganz andere Konstruktion. Ähnlich wie das bekanntere Katzenklo handelt es sich hierbei um einen Behälter, in dem sich Hunde erleichtern können. Für private Haushalte werden diese vor allem für Welpen angeboten, oder für kranke und behinderte Hunde, die nicht mehr draußen ihr Geschäft verrichten können. Aber auch an öffentlichen Plätzen findet die Hundetoilette ihren Platz. Sie sind jedoch noch recht neu in der Entwicklung der öffentlichen Abfallentsorgung und daher noch nicht weit verbreitet.
Vor allem Österreich, Holland und die Schweiz sind Vorreiter. In den meisten Fällen bestehen die öffentlichen Hundeklos aus einem großen Kiesbett, das für den Hundekot bestimmt ist und einem Reifen oder ähnlichen Objekt, um den Hund einen Baumersatz zum Urinieren anzubieten. Ebenfalls befinden sich auf der Anlage eine Metallschaufel und ein Kübel zum Aufnehmen und Entsorgen der Exkremente, sowie ein Hundekotbeutelspender, im besten Fall direkt mit integriertem Abfalleimer. Bei Resorti bedeutet die Bezeichnung Hundetoilette eine Kombination aus Abfallbehälter und Beutelspender, während der Hundekotbeutelspender lediglich zur Beutelentnahme dient.

Hundekot liegenlassen – Kein Kavaliersdelikt

Obwohl bereits viele Hundebesitzer es als eine Selbstverständlichkeit ansehen, den „Abfall“ ihres Haustieres auch ordentlich wegzuräumen, scheint darin für einige Individuen keine Notwendigkeit zu bestehen. Fälschlicherweise, denn Hundekot ist nicht nur unangenehm beim Hineintreten, sondern auch nicht ganz ungefährlich. Die Ausscheidung des Vierbeiners bietet optimalen Nährboden für Bakterien und Würmer und das birgt gesundheitliche Risiken. Vor allem andere Hunde können sich durch Schnuppern oder Anlecken des fremden Kotes mit Krankheiten infizieren.
Besonders schlimm wird es, wenn sich der Hundekot in der Nähe von Kinderspielplätzen findet. Denn gerade kleinere Kinder neigen dazu, vieles anzufassen oder sich auch in den Mund zu stecken und können sich dort mit Krankheiten anstecken. Zwar handelt es sich bei dem Liegenlassen von Hundekot nicht um eine Straftat, wohl aber um eine Ordnungswidrigkeit und die kann sehr teuer werden. Die Kommunen bestimmen die jeweiligen Bußgelder bei widerrechtlichem Handeln selbst.

Die Lösung vom Profi – Hundetoiletten von RESORTI

Wozu Frustration bei Nichthundehaltern führen kann, hört und liest man immer wieder in den Nachrichten. Präparierte Hundeköder mit Gift oder spitzen Gegenständen gefährden nicht nur das Leben der Tiere, sondern können auch Kleinkinder in Gefahr bringen. Daher sollte eine solche Konfliktsituation besser sofort vermieden werden und dies geht am besten mit einer unserer Hundetoiletten.
Resorti bietet für jeden Wunsch den passenden Beutelspender. Ob es eine Ausführung direkt mit Abfallbehälter oder integriertem Ascher für Raucher ist, die Hundetoiletten erregt Aufmerksamkeit und erinnern die Besitzer daran, den Kot ihrer Haustiere ordnungsgemäß zu entsorgen.
Die einfache Entnahme der Beutel und die speziellen Beschichtungen, die gegen Vandalismus schützen sollen, machen unsere Spender besonders hygienisch und sicher. Auch die Hundekotbeutel passend zu unseren Modellen befinden sich in unserem Sortiment.
Unsere Hundetoiletten und Beutelspender sorgen für eine saubere und gesunde Umwelt, in der sich sowohl Besitzer als auch Mitmenschen in Ihrer Stadt wohlfühlen können.

Hundetoilette Hundetoilette
ab 461,90 € *
Ausführung: 2 zur Auswahl
Farbe: 5 zur Auswahl
Hundetoilette DS 1 Hundetoilette DS 1
307,50 € *
Farbe: 2 zur Auswahl
Hundekotbeutelspender DS 4 mit Ascher Hundekotbeutelspender DS 4 mit Ascher
142,50 € *
Farbe: 2 zur Auswahl
Hundekotbeutel Beutelspender aus Stahlblech Beutelspender für Hundekotbeutel zur Wand- und...
ab 168,50 € *
Farbe: 5 zur Auswahl
Befestigungsart: 2 zur Auswahl
Hundekotbeutelspender DS 6 Hundekotbeutelspender DS 6
115,60 € *
Farbe: 2 zur Auswahl