Seniorenspielplatz & Spielplatz für Erwachsene

Der Spielplatz für Erwachsene orientiert sich ein wenig an den bekannten Trimm-dich-Pfaden mit dem Unterschied, dass die Geräte hier nicht auf einer mehrere Kilometer umfassenden Strecke zu finden sind, sondern sich konzentriert auf einen Platz oder eine größere Grünfläche beschränken. Auf diesen Spielplätzen befinden sich verschiedene Outdoor-Fitnessgeräte, die zur individuellen Bewegung animieren und mit denen verschiedene Übungen durchgeführt werden können. Die Geräte auf Spielplätzen für Erwachsene sind unabhängig voneinander nutzbar und sind speziell auf die Bedürfnisse sowie die Voraussetzungen von Senioren ausgerichtet. Auch Menschen mit Handicap können an den Resorti-Fitnessgeräten im Freien trainieren. Deshalb sind viele unserer Geräte so konzipiert, dass auch ein Rollstuhl bequem davor Platz findet. So können Menschen mit Handicap an der Muskulatur ihres Rumpfes und der Arme arbeiten.

Die Sensibilisierung für Bewegung und körperliche Fitness nimmt zu. Immer mehr Erwachsene möchten durch kleine Trainingseinheiten ihre Kondition verbessern. Um dies zu fördern, gibt es den Spielplatz für Erwachsene. Die Nutzung ist wie bei einem klassischen Spielplatz meist kostenlos und kann nach Belieben erfolgen. Das heißt: Es besteht zu jeder Tageszeit und bei jeder Witterung die Möglichkeit, sich an der frischen Luft zu bewegen. Die Spielplätze richten sich nicht nur an junge Erwachsene, sondern werden auch von Senioren genutzt. Bewegung ist im Alter eine der wichtigsten Grundlagen, um sich Beweglichkeit und Selbstständigkeit möglichst lange zu bewahren. Dazu können an den Fitnessgeräten, kleinere Übungen, die zum schonenden Muskelaufbau beitragen, durchgeführt werden. 

Viele Städte und Kommunen haben die Bedeutung von Spielplätzen für Erwachsene erkannt und so entstehen immer mehr dieser Anlagen, in denen generationsübergreifend an der frischen Luft trainiert werden kann. Da von dieser Form der körperlichen Betätigung gerade ältere Menschen profitieren, reagieren auch Einrichtungen für Senioren verstärkt und richten für ihre Bewohner Seniorenspielplätze ein. 

Notwendigkeit von Seniorenspielplätzen 

Der Anteil der Menschen über 65 Jahren innerhalb der Bevölkerung liegt schon jetzt bei rund 20 Prozent. In den kommenden vier Jahrzehnten wird der Anteil der Senioren weiter steigen. Durch den demografischen Wandel steigt die Bedeutung und Relevanz der Spielplätze für Erwachsene bzw. der Seniorenspielplätze. Das Ziel von Seniorenspielplätzen besteht darin, ältere Menschen im Alltag zu diversen Übungen zu animieren. Umfragen haben gezeigt, dass Senioren nur ungern in Fitnessstudios trainieren. Sie fühlen sich dort beobachtet und empfinden die Umgebung als unangenehm. Eine weitere Umfrage hat ergeben, dass Senioren gern gemeinsam in kleinen Gruppen Übungen nachgehen. Aus diesen Gründen finden die Spielplätze für Erwachsene bei dieser Zielgruppe so großen Zuspruch. 

Altert der Körper, wird dieser Prozess von ganz normalen Abbauerscheinungen geprägt. Es liegt in der Natur, dass die Muskeln abgebaut werden. Viele ältere Menschen, insbesondere Frauen, leiden an schmerzhaftem Knochenschwund. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sind die Folge. Aufgrund dessen ziehen sich viele Senioren zurück und verhindern körperliche Anstrengung. Damit entsteht jedoch ein Teufelskreis, dem viele nicht so einfach wieder entkommen können. Auch wenn Bewegungen schmerzen, ist das Trainieren des Körpers wichtig.

Sport hat auf den Körper im Seniorenalter eine ausgesprochen positive Wirkung:

  • das Herz bleibt leistungsfähig
  • Kalkablagerungen werden in den Gefäßen vermieden
  • Blutdruck und Blutfettwerte sinken
  • die Gefäße bleiben elastischer

Entscheidend ist natürlich immer, welche Übungen durchgeführt werden. Hier gibt es im Bereich Seniorensport inzwischen zahlreiche Ansätze. Ausdauersport hat eine besonders positive Wirkung auf die Gefäße. Auf einem Seniorenspielplatz können einzelne Ausdauerübungen ebenso durchgeführt werden wie Krafttrainingseinheiten für Beine und Arme. Oft berichten Senioren nach den Bewegungseinheiten, dass sich ihre Beschwerden verbessert haben. Besonders wichtig ist Seniorensport nicht nur für die generelle Konstitution, sondern auch zur Prävention von Alzheimer und Demenz. In Studien haben Wissenschaftler einen Zusammenhang zwischen Bewegungsmangel und Demenz entdeckt. 

Nicht nur die Bewegung ist bei einem solchen Angebot wichtig, sondern auch die sozialen Kontakte spielen eine Rolle. Häufig leben Senioren zurückgezogen und einsam. Die Spielplätze helfen dabei, sich auszutauschen. Da auch die jüngere Generation gerne die Möglichkeiten zur Bewegung im Freien in Anspruch nimmt, bieten diese Einrichtungen die Möglichkeit einer altersklassenübergreifenden Kommunikation.

Trainingsmöglichkeiten auf Spielplätzen für Erwachsene 

Auf Seniorenspielplätzen stehen verschiedene Geräte für unterschiedliche Übungen zur Verfügung. Sie gleichen in ihrem Aufbau und den Übungsmöglichkeiten herkömmlichen Fitnessgeräten und sind komfortabel anwendbar. Meist ist die Nutzung selbsterklärend, oft gibt es außerdem zusätzliche Tafeln, auf denen die Übungen erklärt werden. Die Geräte sind auf ein selbständiges Training ausgelegt. Senioren können sie also entsprechend ihrer Möglichkeiten nutzen. Teilweise werden die Seniorenspielplätze auch für Kursangebote und Therapien verwendet. Die Outdoor-Fitnessgeräte sind so gestaltet, dass Therapeuten hier gemeinsam mit ihren Patienten arbeiten können. Weiterhin gibt es spezielle Geräte für Menschen mit Handicap. 

Jeder Stadt steht es frei, wie sie ihre Anlagen unter dem Stichwort Seniorenfitness gestaltet. Inzwischen haben sich allerdings einige Gerätetypen im Kontext dieser Einrichtungen bewährt:

  • Ergometer
  • Rückentrainer
  • Balanciergeräte
  • Crosstrainer

Mit diesen Geräten können Senioren ihre Ausdauer verbessern und die Beweglichkeit erhalten. Die Übungen unterstützen Erhalt und Aufbau der Muskeln. 

Seniorenspielplätze in Städten und Gemeinden 

Immer mehr Städte und Gemeinden investieren in die Gestaltung eines Seniorenspielplatzes. 

Eine wichtige Frage stellt sich dabei mit Blick auf die Sicherheit. Alle Trainingsgeräte im Sortiment unseres Online-Shops sind durch den TÜV geprüft und entsprechen den Sicherheitsbestimmungen der EN Norm 16630:2015-06 für standortgebundene Fitnessgeräte im Außenbereich. Bei frei zugänglichen Outdoor Fitness Anlagen ist ein Hinweisschild mit diversen Angaben Pflicht. So fordert der Gesetzgeber hier Informationen wie z.B. Anschrift der Anlage, eine allgemeine Notruf-Telefonnummer usw. 

Der Aufbau eines Seniorenspielplatzes stellt kein Problem dar, denn alle Outdoor Sportgeräte von RESORTI sind bei der Lieferung schon komplett vormontiert und benötigen lediglich noch eine Bodenmontage.

Durch die tägliche Nutzung und den Standort im Freien ist eine besonders robuste Beschaffenheit der Geräte Voraussetzung. Aus diesem Grund sind unsere Outdoor Fitnessgeräte aus robusten und pflegarmen Materialien gefertigt, die sowohl witterungs- als auch korrosionsbeständig sind. 

Jeder Bestellung bei RESORTI ist ein passender Wartungsplan für das jeweilige Fitnessgerät beigefügt. Die Wartungsanleitung zeigt die genauen Schritte, welche bei der Inspektion durchzuführen sind. Von der "visuellen Routine-Inspektion" (Überprüfung offensichtlicher Gefährdungen) über die "operative Inspektion" (Überprüfung der Funktion und Stabilität) bis hin zur "jährlichen Hauptinspektion" (Überprüfung des betriebssicheren Gesamtzustandes).

Ein weiterer wichtiger Aspekt für Städte oder Gemeinden, die einen Spielplatz für Erwachsene einrichten wollen, besteht im Anschluss an bereits bestehende Anlagen für die Freizeitgestaltung an der frischen Luft. In Kombination mit Volleyballplätzen, Sportanlagen oder Spielplätzen ergibt sich somit eine sinnvolle Erweiterung.

Spielplätze für Erwachsene: mit RESORTI entwickeln

Bewegung ist gesund - frische Luft auch. Mit Outdoor-Fitnessgeräten lassen sich diese beiden Aspekte kombinieren. 

Die Geräte von RESORTI überzeugen durch stabile Materialien und moderne Sicherheitsstandards. Egal ob als Betreiber von Grün- und Wohnanlagen oder als Träger einer Senioren-Einrichtung – mit unseren Outdoor-Trainingsgeräten für spezifische Muskelgruppen bzw. Körperpartien und unterschiedliche Zielgruppen treffen Sie immer die richtige Wahl. 

Entwickeln Sie Ihren Spielplatz für Erwachsene gemeinsam mit RESORTI und profitieren Sie von folgenden Vorteilen: 

  • eigener Ansprechpartner für eine individuelle Projektbetreuung
  • viele Produkte made in Germany
  • kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 50€
  • Sonderkonditionen für Großkunden
  • Bei vielen Produkten Versand in recycelbarer Verpackung

Sie haben weitere Fragen zu dem Konzept eines Seniorenspielplatzes? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch (+49(0)2541 97146-0) oder per Mail vertrieb@resorti.de

 

Outdoor Fitnessgerät Hüfttrainer Outdoor Fitnessgerät Plus Hüfttrainer
Das Outdoor Fitnessgerät Plus Hüfttrainer kann von drei Personen gleichzeitig genutzt werden. Das Trainingsgerät eignet sich auch ideal zur Verbesserung der Agilität von Senioren. Das Training verbessert die Flexibilität und Agilität...
1.061,00 € *